IHA Oberwart- der Schock jedes Hundebesitzers

Für Canto und seinen Besitzern war das Ende der Ausstellung ein wahrer Schreckensmoment, als plötzlich beim Verlassen des Geländes Canto einen

"Anfall" bekam.

Er schrie vor Schmerzen und ging sofort krampfartig zu Boden.Es dauerte nicht lange bis" MöchtergernTierärzte" auftauchten und sofort die Diagnose " das ist ein Epianfall".diagnostizierten anstatt zu helfen.Wichtig war auch nur noch wie denn der Hund heißt....

Ein Albtraum für die Besitzer!

Nun hat sich nach einer ausführlichen Abklärung bestätigt , was wir alle hofften, es war eine teiilweise Luxation der

Halswirbelsäule, die sofort behandelt wurde.

 

Canto geht es wieder gut und er ist schmerzfrei.

Bewertung: sehr gut

 

 

Homepage in Arbeit

Ich lebe für meine Hunde!       Nicht von meinen Hunden...

Unsere Hundeschule

Hier gehts zur Hundeschule
Hier gehts zur Hundeschule

Wurfbox die ich empfehlen kann und auch verwende.