Kommentare: 58
  • #58

    Familie Wohlust (Dienstag, 10 Juli 2018 17:36)

    Liebe Tina,
    wir möchten dir von ganzem Herzen ein riesen großes Dankeschön sagen. Du bist eine hervorragende Züchterin und Trainerin. Du hast uns die ganze Zeit über, mit unserem Humpelpaule Gerry-Lee immer unterstütz. Du hast Immer ein offenes Ohr für uns, auch wenn wir oft am verzweifeln waren, hast du uns Mut gemacht. Du stehst uns immer mit Rat und Tat zur Seite. Es ist so schön zu wissen, dass du für Gerry-Lee und uns da bist.

    DANKE
    und wie sagst du immer:
    "Wir kriegen das wieder hin!"

    Alles Liebe Gerry-Lee und die Wohlust´s

    PS: Es unglaublich was man mit Barfen, Naturheilkunde und Tina´s Beratung alles für das Hundewohl tun kann!

  • #57

    Asta (Dienstag, 13 März 2018 12:08)

    Hallo Tina, nach einer magendrehung op hat sich asta leider nicht mehr erholt. Sie war so schwach hat sich trotz aller Bemühungen nicht mehr erholt. Wir haben sie gestern erlöst. Bin sehr traurig asta war ein traumhund. Viele Grüße Simone ps. Ich brauche wieder so einen

  • #56

    Fam. Schmiedhofer (Dienstag, 20 Februar 2018 15:57)

    Liebe Familie Krumay,

    es ist schade, dass Euch euer einstiges Familienmitglied Lucy – geborene Hedda – nicht selbst schreiben kann. Wir tun es für sie und sie würde wahrscheinlich zuerst von einer frechen kleinen schwarzen Katze berichten, die ständig ihre Nähe sucht, aber die Willkommensgesten – wedelnder Schwanz – als unfreundlichen Akt deutet und daraufhin zischt und in Deckung geht, dann schriebe sie auch wahrscheinlich von einem schwarzen und flachen Ungetüm – dem Bodensauger – der ihr helle Angst trotz sanften und wiederholten Vorstellens immer noch einflößt, auch von Spaziergängen in Hausesnähe mit dem grollenden Bellen von drei Doggen aus der Nachbarschaft, das immer wieder einen sofortigen und dringenden Wunsch nach Rückkehr zur eigenen Haustüre auslöst, aber auch von Freunden - einem Golden Retriever, einem Dackel, einem Labrador und einem Australian Shepherd - mit denen auf Anhieb das „Schnäbeln“ gelungen ist und auch schon Freundschaften begründet wurden.

    Sie würde aber auch von gefühlvollen Bauchmassagen durch geschundene Hände – Welpenzähne sind nun einmal spitz und sollen wohl die Hundeliebe des Frauerls oder des Herrls auf die Probe stellen- berichten oder aber von Besuchen in einem Altersheim, in dem ihr vielfache Zuneigung und Aufmerksamkeit die Entgegnung in gleicher Weise leicht machen und das Menschenbild – so wie es sein soll – festigt.

    Das erste Monat als eines von hoffentlich vielen unserer Lucy in der „Fremde“ ist also vorüber, sie hat sich eingelebt und hat auch kräftig zugenommen, sie schläft fast durch und ist – wir wollen es nicht verschreien – stubenrein. Das klingt nun nicht nach viel, ist aber ein Riesenschritt für ein Lebewesen, das wie wir alle absolut bei Null beginnt und nach wenigen Wochen sich bereits in groben Zügen einfügt in ein Leben, das von Voraussetzungen und Bedingungen beherrscht wird.

    Die Basis nun für ein glückliches und angepasstes Hundeleben habt aber Ihr dort am Ödlitzerberg in der Nähe von Wien gelegt, indem die Hundefamilie mit Bedacht geplant,
    mit besten Bedingungen gegründet und ausgestattet, die Welpen schließlich mit Fürsorge, Hinwendung und Würde aufgezogen und schließlich nach persönlicher und durchaus wünschenswert-kritischer Kontaktnahme auch nur in gute Hände gelegt wurden.

    Auch unsere Lucy würde Euch, so wie wir hier und jetzt, für alles danken und wünschen, daß im Sinne eines tief gefühlten Tierschutzes noch viele junge Sennenhunde aus Eurem Haus den Weg in die Welt finden.

    Eure Familie Schmiedhofer

  • #55

    Fam.Lingitz (Freitag, 16 Februar 2018 08:13)

    Liebe Krumay`S!
    Wir möchten uns für unsere wunderbare, einzigartige und liebevolle HOLLY noch einmal recht herzlich bedanken.
    Ihr drei seit einfach ein großartiges Team das man nicht so leicht wo finden wird. Ich will euch nicht direkt anreden mit "Züchter"...........ihr seid GSS Liebhaber und leistet viel mehr als herkömmliche Züchter.........
    Wir haben aufgrund der vielen Gespräche und Beratung sehr viel für unsere Holly mit nach Hause genommen.
    Unsere Holly hat schon sehr viel gelernt, aber am nächsten Tag auch schon wieder verlernt. (Ein Welpen eben)
    Wir lieben unsere Fellnase !
    Sie bringt uns täglich zum Lachen und schenkt uns sehr viel Liebe mit ihren treuen Blicken.
    Lg HOLLY mit den raschl´s!
    Bis bald !!!!

  • #54

    Sylvia und Franz (Sonntag, 07 Januar 2018 21:22)

    Liebe Tina und Familie!

    Wir sind glücklich, von deinem H-Wurf einen Welpen zu bekommen! In 9 Tagen 16 Stunden und 40 Minuten ist es soweit.
    Vielen Dank für deinen liebevollen, großartigen und unermüdlichen Einsatz für die Welpen. Das ganze Umfeld bei euch ist für die Kleinen der beste Start ins Leben.

    Liebe Grüße
    Sylvia und Franz

  • #53

    Sissy Grauer-Stopfer (Freitag, 04 August 2017 00:13)

    Happy Birthday zum 9.geburtstag allen A's!!!! Vielen Dank liebe Familie Krumay für die letzten wundervollen 9 Jahre mit unserer Alina Senta! Viel Gesundheit und Glück allen 2 und 4 beinern! Lg Eure Sissy

  • #52

    Cocco Chanel & Uschi (Donnerstag, 01 Juni 2017 20:46)

    Happy birthday an den C-Wurf!
    liebe Grüße an ALLE

  • #51

    Gagel (Mittwoch, 01 Februar 2017 05:48)

    Happy Birthday dem G -wurf.

    Wir sind sehr dankbar das wir unsere Fellnase haben.
    Grüsse

  • #50

    mirjam (Montag, 19 September 2016 14:14)

    habe ich auf Facebook gefunden :-))

    Rassebeschreibung Großer Schweizer Sennenhund:
    (hier kurz GSS genannt)

    Der GSS liegt immer und überall maximal im Weg und kann dabei deutlich mehr Raum einnehmen, als ihm größenmäßig zusteht.

    Er kann bei Bedarf immense Mengen Haar verlieren (auch direkt nach dem Bürsten).

    Der GSS beachtet Fremde draußen nicht - außer man verlässt sich darauf, dass er Fremde nicht beachtet.

    Er hat eine immense Begabung dafür, den Augenblick zu finden, in dem man seinen Menschen maximal blamieren kann.

    Die Pfoten sind rundlich, kräftig und kompakt und können große Dreckabdrücke auf heller Kleidung und frisch geputztem Boden hinterlassen.

    GSS schätzen Ansprache und unsere volle Aufmerksamkeit. Darum stupsen sie einen besonders gern mit der Nase an den Arm, wenn man in der Hand eine volle Kaffeetasse hat.

    Der GSS ist im Idealfall dreifarbig: schwarz, braun und weiß. Wenn er richtig dreckig ist, kann man die Farben allerdings kaum auseinander halten.

    Alle GSS bekommen nie genug Futter.

    GSS sabbern nicht ein bisschen. GSS sabbern wenn, dann ganz viel! Außerdem beherrschen sie die Kunst, mit nur einem Liter Wasser im Napf die gesamte Napfumgebung zentimeterhoch unter Wasser zu setzen.

    Ein auf einem tausende von Hektar großem Feld herumtobender GSS wird mit größter Akkuratesse in den Knien seines Besitzers bremsen und versuchen, ihn so auf dem Boden der Tatsachen zu halten.

    GSS wissen aufgrund ihrer überragenden Intelligenz praktisch alles besser als ihre Menschen und können daher selbst am besten entscheiden, wann es Sinn macht zu gehorchen.

    GSS-Welpen finden immer einen Weg unter die Füße ihrer Leute.

    GSS haben einen ausgeprägten Sinn für Humor. Leider.

    Der Glaube, dass GSS mit zunehmendem Alter vernünftiger werden, ist falsch.

    GSS können vorsichtig spielen. Sie ziehen es aber vor, das nicht zu tun.

    Der GSS folgt seinem Alphatier bedingungslos überallhin - es sei denn, irgendjemand anderes isst gerade Kuchen oder etwas anderes Leckeres und geht in die andere Richtung.

    Der GSS verfügt über "will to please", leidet aber unter temporärer Taubheit, wenn es um die Ausführung von in seinen Augen sinnlosen Befehlen geht. Ansonsten hört der GSS über größte Distanzen, über mehrere Zimmer und Stockwerke hinweg, wenn z.B. die Tür zur Vorratskammer geöffnet wird, wo seine Leckerlis lagern oder die Keksbox geöffnet wird.

    Der GSS verfügt über eine perfekt arbeitende innere Uhr - an Tagen, an denen seine Menschen ausschlafen können, wird ab halb sechs permanent der Schlafplatz gewechselt, laut geseufzt, Pfoten geleckt und mit der Rute der Teppich geklopft. An Tagen, wo sein Chef mal früher raus muss, wird so lange auf dem Schlafplatz gepennt, bis sein Mensch fertig angezogen an der Tür steht.

    Ein eleganter, klitsch nasser GSS zieht es grundsätzlich vor, sich an den Beinen seines Menschen zu trocknen.

    GSS haben eine ganz, ganz andere Vorstellung von "wohlriechend" als ihre Menschen.

    GSS können durch hohes juchzendes Jaulen ihrer Begeisterung Ausdruck verleihen: es gibt unter ihnen recht viele Exemplare, die in ihrer Freude über menschliche und tierische Bekannte zu Sangeskünstlern werden! - Für Uneingeweihte klingt dieses Freudengejohle allerdings eher, als hätten Sie Ihrem Hund massive Schmerzen zugefügt. Vorsicht also vor dem Tierschutzverein!
    GSS haben ein praktisch selbstreinigendes Fell. Diese Tatsache ermächtigt sie im gleichen Zuge dazu, täglich, bei jeder Witterung, in den dreckigsten und schlammigsten Tümpeln, Pfützen, Bächen und Seen zu baden. Die Selbstreinigende Funktion erweitert sich jedoch nicht auf die unmittelbare Umgebung eines GSS.

  • #49

    Gagel (Sonntag, 12 Juni 2016 15:05)

    Liebe Mama Curly...zu deinem Geburtstag auch im Namen meiner Familie wünsche ich alles Gute..ich freu mich das du bald sehen darfst wie ich gewachsen bin und das ich ein guter Bub bin....grüsse alle Fellnasen und die ganze Familie Krumay....
    einen grossen Nasenschleck...Drücker...bis demnächst :)

  • #48

    "die Waldmänner" (Dienstag, 12 April 2016 21:58)

    Unsere GSS Cocco Chanel ist eine ruhige, sanftmütige Freundin der ganzen Familie. Fremde begrüßt sie freundlich und erobert schnell das Herz ALLER die ihr begegnen. Noch nie in den letzten 4,5 Jahren war sie agressiv gegenüber anderen Hunden und schon garnicht gegenüber großen oder kleinen Menschen. Unser schmusebedürftiges Mädel bekommt viele Streicheleinheiten von uns und gibt uns viel Liebe und Zuneigung zurück. Wir freuen uns auf jeden Tag den wir mit ihr verbringen dürfen und wünschen uns noch viele schöne Jahre mit ihr.
    Liebe Tina - Alles Gute, bleib auf dem Weg den Du mit Deiner Zucht eingeschlagen hast - Deine Rüden und Hündinnen sind die Besten!
    Uschi, Gerhard, Valentin & Cocco

  • #47

    Familie Klein (Sonntag, 10 April 2016 20:25)

    Hallo, Unser Leo ist Von B Wurf! ER ist Unser Ein UND Alles !
    WIR haben 3 Kinder, Freunde die zu uns kommen, haben oft Angst vor Hunden, nach einem Tag mit Leo, gar nicht mehr!!!
    Er ist so ruhig und liebevoll! Martina, Danke fuer deine tolle Pflege im Vorfeld!!! WIR lieben Leo!!!! DAS diese Rasse aggressive sein soll, ist absoluter Schwachsinn!!!

  • #46

    Monika (Sonntag, 10 April 2016 19:31)

    Hab ich doch noch nie gehört , daß Gr. Schweizer aggressive Hunde sein sollen . Da liegt es dann bei den Menschen die einen solchen Hund haben oder an der Zucht. Es Könnte auch sein ,daß jemand die gr. Schweizer schlecht machen will wei er neidisch auf deinen super Wurf ist liebe Tina.
    Es sollte sich jeder deine Super Zuchtstätte ansehen und dann urteilen . Aber merke dir eins Tina der Neid ist was grausliches. Mich freut daß du deine Kl. gr. Schweizer trotzdem so schnell an auserlesene Hundefamielien abgeben konntest. Gratulation von Monika u. Peter

  • #45

    Petra (Sonntag, 10 April 2016 12:55)

    Was ich in letzter Zeit über angeblich aggressive große Schweizer gehört habe stimmt mich traurig und verwirrt zu gleich. Ich habe meine Amy aus dem a- Wurf der Familie kurmay und ich kann sagen dass meine Hündin noch nie aggressives Verhalten irgendjemanden gegenüber gezeigt hätte. Ganz im Gegenteil, Amy freut sich über jede Bekanntschaft mit Erwachsenen, Kindern, anderen Hunden (egal ob männlich oder weiblich), Pferden, Menschen mit Behinderung, usw usw. Sie ist ein Hund mit freundlichen, ausgeglichenen, lieben und neugierigen Wesen. Ich habe mich damals als absoluter Hundeneuling für einen großen Schweizer entschieden und ich bin bis heute froh darüber !!!
    Ich war auch sehr froh (bzw bin ich es noch immer) über die tolle Zusammenarbeit mit Tina. Alles hinterfragen zu können, offene Einsicht in den Stammbaum zu haben und sich einfach Tipps und Tricks holen zu können. Danke liebe Tina an dieser Stelle :)
    Also jeder der sich für die großen Schweizer Sennenhunde interessiert ist hier richtig. Meine Hündin feiert im August ihren 8. Geburtstag und bin froh sie an meiner Seite zu wissen und hoffe noch auf viele weitere schöne Jahre mit meiner tollen Wegbegleiterin.
    Und an alle Welpenkäufer möchte ich sagen dass ihr ganz bestimmt viel Freude mit eurem großen Schweizer haben werdet.
    Glg Petra & Amy :)

  • #44

    Gerry-Lee (Donnerstag, 07 April 2016 09:10)

    Hallo liebe Ziehfamily!
    Wollte mal kurz Hallo sagen. Wie ihr euch vorstellen könnt bin ich voll im Stress, muss ja meine neue Familie auf trapp halten. Hi, hi das funktioniert voll supi! Nur mit dem Futter richten sind die noch ganz schön langsam für meinen Geschmack, aber das bring ich ihnen auch noch bei, dass die schneller werden. Die haben auch einen Garten der ist klasse. Autogefahren bin ich auch schon, gefällt mir ganz gut, aber die olle Box mag ich nicht. Da seh ich nix. Achja und gestern hat mir mein Frauli so eine doofe Leine umgebunden. Naja wollte ihr eine Freude machen und bin halt mitgelatscht (aber net weit, hab mich dann einfach auf den Popo gesetzt!). Die haben auch zwei Katzen, die mag ich, aber die sind immer so schnell auf den Kratzbaum und da komm ich net hin, das ärgert mich total und da muss ich immer schimpfen und bellen. Naja was soll ich sagen ich fühle mich wohl und mir geht es sehr gut. Ich halte euch auf den Laufenden. Dickes Schlabber-Bussal an meine Mami und meinen Papi und für Euch einen extra Schlabberer
    Wir sehen uns ja bald wieder....
    Liebe Grüße Euer Gerry-Lee

  • #43

    Anja, Bernhard und Natascha (Sonntag, 03 April 2016)

    Liebe Tina!
    Wir möchten uns herzlich bei dir und deiner Familie für sehr informative und nette Gespräche bedanken. Die Nachmittage die wir mit deinen Hunden verbringen durften, haben uns bestätigt, dass diese Rasse mit all ihren tollen Eigenschaften die richtige für unsere Familie ist!!!! Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!
    Alles Liebe
    Anja, Bernhard und Natascha

  • #42

    glückliche Goethe Besitzer... (Dienstag, 29 März 2016 12:52)

    Der grosse Tag ....für uns.....Wir haben ein neues Familienmitglied.
    Von tollen Hundeeltern und tollen Menschen haben wir das Glück, ein Stück abbekommen zu haben.
    Es ist ein gutes Gefühl ....danke euch....... :) wir halten euch auf dem Laufenden...
    Bis bald...die Gagels....

  • #41

    Gagel (Montag, 07 März 2016 15:11)

    Hallo ...ihr seit ganz tolle Menschen mit tollen Hunden. Vielen Dank das wir ein Teil sein durften und wieder sein dürfen...es war soooooooo schön bei euch und so beglückend mitzuerleben, die Beziehung Hund&Mensch. Die Fellnasen lassen das Herz hochspringen.
    Es war für uns ein super Wochenende...danke danke danke...

    Bis dann in 14 Tagen...wir sind stolz einer Fellnase ein Zuhause geben zu dürfen......stolze "Eltern" :)

    Grüße aus Rheinhessen...

  • #40

    Fam. Wohlust (Sonntag, 06 März 2016 20:21)

    Hallo liebe Krumays!
    Wir danken Euch für den super schönen Tag mit Euch, Euren Hunden und den kleinen Zwuckis. Es war toll Euch zu beaobachen und dabei zu zusehen mit welchem Herzblut Ihr Eure Hunde betreut. Ganz, Ganz lieben Dank!
    Bis bald, wir freunen uns - die Wohlust´s

  • #39

    Fam. Kriendlhofer (Sonntag, 14 Februar 2016 21:11)

    Hallo!
    Gratulation zum G-Wurf und Hut ab wie Ihr das mit den 14 Hunden im Griff habt. Danke für den tollen Nachmittag mit Deiner Truppe. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen !! LG

  • #38

    Fam. Gagel (Sonntag, 14 Februar 2016 18:51)

    Herzliche Grüsse und glückwünsche zum G-Wurf....sehr süüüüüsse truppe....

    freuen uns mit Euch..LG

  • #37

    Elisabeth (Samstag, 06 Februar 2016 12:14)

    Herzliche Glückwünsche zum tollen G Wurf !!! 9 prächtige GS !

  • #36

    Sissy und Senta (Mittwoch, 12 August 2015 11:55)

    Hallo liebe Krumays... Ganz liebe Grüsse aus Wien und nachträglich noch Alles Gute zum Geburtstag für Allegra... Senta ist wohl auf und immer noch unser ganz grosses Glück... Vielen Dank und ich hoffe sehr Euch gehts gut und wir sehen uns mal wieder... Eure Sissy und Senta

  • #35

    marion (Samstag, 18 April 2015 11:36)

    alles gute für die süssen fellnasen! liebe grüße aus der Steiermark, marion, otto und bruce

  • #34

    senta (Freitag, 02 Mai 2014 01:45)

    hallo liebe krumays...wollte mal wieder sehen wie es euch so geht und euch wissen lassen dass es mir sehr gut geht und ich jetzt ein haus mit einem riesigen garten für mich alleine bekommen habe und ich somit nun noch einen 3.wohnsitz habe... ganz liebe grüsse aus wien! eure senta und natürlich sissy

  • #33

    Claudia & Athena (Freitag, 10 Januar 2014 11:19)

    Frohes neues Jahr liebe Krumay's!
    Das neue Layout Eurer Homepage macht sich sehr gut! Schaut echt toll aus!
    Liebe Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen!
    Claudia & Athena :-)

  • #32

    Familie Gutenbrunner (Samstag, 27 Juli 2013 18:56)

    Hallo Leute,
    Ich heiße Deliah, ich wurde am 25.05.2013 am Ödlitzerberg geboren.
    Nach 8 1/2 Wochen bin ich nun seit 3 Tagen bei meiner neuen Familie in Oberösterreich. Ich fühle mich hier "pudelwohl" und möchte mich nochmal bei meiner "alten" Familie bedanken, dass sie mich so gut auf mein Leben in meinem neuen zu Hause vorbereitet haben.
    Ich hoffe Familie Krumay bekommt noch ganz viele Welpen die genauso süss sind wie ich.
    In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sommer, ich halte jetzt meine neuen Besitzer auf Trapp.
    LG Deliah und Familie Gutenbrunner

  • #31

    Doppelbauer Theresia (Dienstag, 11 Juni 2013 16:42)

    Hallo liebe Tina du eure Daisy ist ja sowas von herzig die möchte ich euch am liebsten klauen. Da werden wieder Gefühle in mir wachgeweckt ,die kann ich dir nicht beschreiben . Viel Freude mit ihr und genießt die Zeit mit ihr .
    Liebe Grüsse von Resi mit Birka

  • #30

    Sissy (Mittwoch, 05 Juni 2013 02:22)

    Hallo liebe Krumays...Herzlichen Glückwunsch auch aus Wien zum Nachwuchs, sie ist unglaublich entzückend!!!
    Alles Liebe für Euch! LG Sissy & Senta

  • #29

    Claudia (Montag, 03 Juni 2013 12:53)

    Ich habs grad erst gesehen, ich freu mich seeeeehr mit Euch dass es wieder ein Baby im Hause gibt! Gratuliere! Ich meld mich! LG Claudia

  • #28

    Kohler Sonja (Mittwoch, 29 Mai 2013 18:21)

    Wir Gratulieren Euch für eueren Nachwuchs !
    Bitte macht weiter so !

    mit freundlichen Grüssen
    Sonja Kohler

  • #27

    schweizersennenhunde (Sonntag, 14 April 2013 22:05)

    Hallo
    auch wir haben 2 Schweizersennenhunde und erwarten Appenzellerwelpen.
    Gratuliere zu der schönen gelungenen Seite.
    Friedrich

  • #26

    Eva & Chiwa (Dienstag, 09 April 2013 18:12)

    Auch von uns alles alles Gute !!!
    Lg Eva & Chiwa

  • #25

    Kölbl (Dienstag, 26 März 2013 13:46)

    hallo aus groß-enzersdorf,
    drücken luna und betty die daumen dass alles glatt läuft!

    lg
    sabine, hannes und orso

  • #24

    Doppelbauer Theresia (Mittwoch, 23 Januar 2013 22:30)

    Hallo Tina
    Ich kann dir nur zu deiner neu gestaltenen HP recht herzlich gratulieren , du hast sie mit sehr viel Liebe und Herz gestaltet.Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute und viel Glück .
    Deine Freundin Resi mit ihrer Birka

  • #23

    Weitz (Samstag, 29 Dezember 2012 11:09)

    Wünschen allen Gesundheit und viel Erfolg für 2013!

    Liebe Grüße
    Sylvia, Christian, Jana und Canto

  • #22

    Patrizia, Michael, Cosmo & Xantos (Samstag, 14 Juli 2012 10:39)

    Halli, Hallo,

    viele,liebe Grüße aus der Hauptstadt Deutschlands "Berlin".
    Echt schöne HP und tolle Mädels habt Ihr da.
    Wollten hier nicht gehen ohne einen Pfotenabdruck zu hinterlassen!!!

    Patrizia, Michael und die beiden GSS-Jungs

  • #21

    claudia (Mittwoch, 11 Juli 2012 09:45)

    hallo ihr lieben,

    hab wieder mal vorbei geschaut, super fotos!! ganz liebe grüße und einen herrlichen sommer euch allen!

    claudia und athena

  • #20

    Kinga Jeszenszky K.F. (Dienstag, 08 Mai 2012 17:37)

    Hallo, die liebe Luna soll so aussehen, wie ich mit meinen Zwillingen in den letzten Zeiten:vom Hinten (Oben) ganz dünn, aber dann...kommt das Bäuchlein. :-)
    Wir drücken die Daumen für Sie!

    Alles Liebe aus Budapest

  • #19

    Ilona, Ralf & die Schweizerbande (Dienstag, 01 Mai 2012 19:34)

    Hab lange nicht mehr reingeschaut bei euch. Aber umsomehr freue ich mich, dass es wieder Babys gibt auf dem Ödlitzer Berg. Alle vorhandenen Daumen und Pfoten sind gedrückt, das alle gesund und munter zur Welt kommen.

    Ganz liebe Grüße aus dem Sachsenland
    Ilona, Ralf und die kleinen Schweizerlein Arthus und Anneli

  • #18

    Weitzis (Freitag, 20 April 2012 19:57)

    Liebe Krumays, canto und ich (wir) haben heute wieder trainiert... er ist der absolute hammer.... wir haben die größte freude mit ihm..... wenn wir vorher wüssten das wir so einen hund (familienmitglied und freund) zu bekommen, würden wir wahrscheinlich jahre warten.........
    LG die weitzis

  • #17

    Markus (Dienstag, 03 April 2012 16:44)

    D-Wurf... ich wünsch Euch alles Gute!

  • #16

    Martina (Montag, 02 April 2012 21:28)

    Ich halte euch ganz fest die daumen das allles gut geht !!

    Lg Martina

  • #15

    Tiermarkt (Montag, 30 Januar 2012 22:12)

    Hi

    Bin durch Google hier gelandet und finde die Homepage schön gestaltet. Evtl. habt ihr ja mal Sennenhunde bei uns anzubieten? ;)

    Grüsse

  • #14

    Birgit & Gerald (Samstag, 28 Januar 2012 13:05)

    Liebe Tina,
    wir sind schon richtig nervös :)und warten auf eine baldige SMS-Nachricht, dass alles gut verlaufen ist.
    Wir hoffen dass es Betty und ihren ungeschlüpften Welpen gut geht:).

    Lieben Gruß aus Bruck
    Birgit und Gerald

  • #13

    Sabrina (Freitag, 27 Januar 2012 11:31)

    Hey ihr Lieben,
    "der Countdown läuft",
    und wir fiebern mit!!!
    Wir drücken euch ganz fest die Daumen, dass alles in Ordnung geht!!!

    Ganz, ganz liebe Grüße,
    wir denken an euch,
    Matthias, Sabrina und Lina

  • #12

    Eva (Mittwoch, 18 Januar 2012 18:35)

    Gratuliere zur neuen Homepage! Geniale Fotos:-)
    Lg Eva, Paul und China

  • #11

    Sabrina (Montag, 16 Januar 2012 17:17)

    Die Idee mit den Fotos unter "unsere Hunde"
    find ich toll!!

  • #10

    Christian Weitz (Dienstag, 10 Januar 2012 14:26)

    hallo an alle,

    wünschen allen gesunheit und viel erfolg für 2012!

    canto war die ballerei zu silvester völlig egal,gut abgehärtet von simons luftballons:)

    danke tina das du uns mit deinem rat immer zur seite stehst!gibt eben keinen besseren züchter als dich!!!


    übrigens tolle neue homepage und ein super gruppenfoto!


    liebe grüße an den gesamten c-wurf

    sylvia, chris, jana und canto

  • #9

    Sabrina (Donnerstag, 05 Januar 2012 18:54)

    Liebe Krumays,
    wir hoffen ihr habt den silvesterabend gut überstanden
    und hattet einen guten start ins neue jahr!!
    Bei uns war alles ruhig und entspannt ... wie immer!! ;)

    Ich kann nur sagen, wir freuen schon wieder wenn die schule los geht!! ;)

    Alles Liebe und Gute, vorallem für eure Betty!!!

    Liebe Grüße und ein schönes 2012 für den gesamten C-Wurf!!
    Matthias, Sabrina & Catalina

Homepage in Arbeit

Ich lebe für meine Hunde!       Nicht von meinen Hunden...

Unsere Hundeschule

Hier gehts zur Hundeschule
Hier gehts zur Hundeschule

Wurfbox die ich empfehlen kann und auch verwende.